• 17.05.2018

BLITZ-Maskottchen

Da hier am Sportplatz immer wieder ein Fuchs unser Gast ist, haben wir uns entschlossen, diesen Fuchs als unser Maskottchen anzunehmen.
Sein Name ist "BLITZ"


Allgemeines zum Fuchs Füchse sind Raubtiere und gehören zu den Canidae (den Hundeartigen), sind also ziemlich nah mit Hund und Wolf verwandt. Unverkennbar sehen die Tiere den Hunden auch recht ähnlich, haben jedoch einen wesentlich längeren Körper und etwas kürzere Beine. Weil der Fuchs als sehr schlau gilt, wird er auch "Reineke" genannt und in der deutschen Sprache gibt es mittlerweile eine Reihe von Begriffen und Sprichwörtern, die auf die Intelligenz des Fuchses anspielen. Bestimmt kennt ihr zum Beispiel die Redewendung "schlau wie ein Fuchs sein" oder den Begriff ausgefuchst. Besondere Merkmale des Fuchses Füchse können einen knappen Meter lang werden und eine Höhe von etwa 40 Zentimetern erreichen. Ausgewachsen wiegen Füchse rund sieben Kilogramm. Typisch für die Tiere ist außerdem ihr buschiger Schwanz, der bis zu 40 Zentimeter misst.

Auch die lange, spitze Schnauze und seine aufmerksamen Augen mit den elliptischen Pupillen sind Kennzeichen für den Fuchs. Durch seine sportliche Statur kann der Fuchs übrigens bis zu fünf Meter weit und zwei Meter hoch springen!



Kommentare:

Noch keine Kommentare. Du kannst der Erste sein!

Kommentar schreiben:
Dein Name:
Dein Kommentar: